Webseiten: Keine Telefonnummer beim Impressum erforderlich?

 Spiegel Online hat heute eine Interessante Äußerung des Generalanwalts des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) veröffentlicht. Demnach soll es einem Unternehmen erlaubt sein, keine Telefonnummer auf seiner Website anzugeben. Das ist insofern nicht unwichtig, da die EU-Gesetze über den Gesetzen der Mitgliedsstaaten stehen und von diesen in nationales Recht umzusetzen sind.

Allerdings sollte jetzt meiner Meinung nach keiner auf die Angabe der Telefonnummer auf seiner gewerblichen Seite verzichten, da es von der EU noch keine verbindlichen Aussagen bzw. Rechtssprechung diesbezüglich gibt. Und wer will schon in einer unklaren Rechtssituation einen Prozess mit ungewissem Ausgang riskieren?…


Sie können diesen Beitrag kommentieren oder einen Trackback von Ihrer eigenen Webseite setzen.

 
 
 

Kommentar abgeben: