Neuer Sitemap-Generator von Google

News von Google. Sie haben jetzt einen Open-Source Sitemap-Generator zum Download bereitgestellt. Dieser kommt als Server-Plugin zum Einsatz. Ganz so ohne scheint die Installation nicht zu sein, da es bereits Probleme bei der Installation gab. Bemerkenswert ist hierbei, dass sich dieser Sitemap-Generator von anderen dadurch unterscheidet, dass er unter anderem den Traffic auf dem Server als Maßstab für die Wichtigkeit der einzelnen URLs nimmt.

Es können XML-Sitemaps, Sitemaps für mobile Anwendungen und Sitemaps für Programmcode erstellt werden. An sich keine schlechte Idee, wenn da nicht wieder der Datenschutz ins Spiel käme. Mir ist ehrlich gesagt unwohl dabei, wenn Google jetzt auch noch meinen Server mit seinen Daten ausspähen kann. Irgendwo hört der Spass auf… Angeblich soll das nicht der Fall sein, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Da gebe ich lieber Drittanbietern eine Chance, die nicht direkt auf meinen Server wollen!


Sie k├Ânnen diesen Beitrag kommentieren oder einen Trackback von Ihrer eigenen Webseite setzen.

 
 
 

Kommentar abgeben: