Logos für das eigene Projekt oder Blog im Eigenbau

Ist ja eigentlich eine Todsünde: Die Erstellung eines Logos für das eigene Unternehmen oder Projekt im Do-it-Yourself-Verfahren. Aber bei der hier aufgezeigten Lösung wurde ich doch mal schwach: Auf http://www.logoinstant.com/ gibt es recht gute Web 2.0 Logos for free. Die kann man auch noch entsprechend bearbeiten, da die Quelldateien meist im Photoshop- und/oder Illustrator-Format vorliegen. Laut der Website können die Vorlagen ohne Berechnung verwendet werden. 

Eine Änderung/Bearbeitung der Logos ist erlaubt. Allerdings ist der Vertrieb der Logos unter eigenem Label natürlich untersagt. Neue Logos werden angeblich täglich hinzugefügt. Habe ich zwar noch nicht überprüft, aber nehme ich mal unter Vorbehalt so auf. Für Blogs oder Projekte, die schnell ein eigenes Logo brauchen sicher eine Überlegung wert. Für Unternehmen sicherlich nicht so geeignet, da hier auch Fragen des Urheberrechts tangiert werden die im Rahmen dieser Aktion zwangsläufig für´s erste mal offen bleiben.

Gefunden übrigens bei Christian.


Sie k├Ânnen diesen Beitrag kommentieren oder einen Trackback von Ihrer eigenen Webseite setzen.

 
 
 

Kommentar abgeben: