Günstiges Logo vom Designer aus dem Netz

Ich hatte ja schon einmal einen Artikel über www.designenlassen.de geschrieben. Dabei handelt es sich um eine Plattform, auf der Unternehmen oder Einzelpersonen Wettbewerbe für die Logoerstellung Ausschreiben lassen können. Vorteil: man erhält viele Entwürfe, aus denen man sich dann das beste Logo aussuchen kann. Die Ungewissheit wie nun das Endlogo ausschaut ist zudem auch noch ausgeschaltet.  Bei dem deutschen Portal kann man darüber auch noch Websitedesigns, Briefpapier-Design etc erstellen lassen. – Zum Festpreis – nämlich dem vom Auftraggeber ausgeschriebenen Preis (-Gewinn) für den Sieger des Design-Wettbewerbs.

Im Gegensatz dazu habe ich jetzt in den USA ein ähnliches Portal gefunden, dass sich rein auf die Logo-Erstellung spezialisiert hat. Die Seite nennt sich Logotournament.com. Das Prinzip ist hier genauso wie auf dem deutschen Portal: Der Auftraggeber kann einen Designwettbewerb starten und legt vorher einen Preis für den Gewinner des Wettbewerbs fest. Mindestpreis ist dabei 250$. Der Sieger bekommt die Knete. Die dort von mir gefundenen Entwürfe waren zum Teil wirklich erstklassig. Echt der Hammer. Je nachdem wie der Umrechnungskurs vom Dollar gerade steht, kann man dort ein echtes Schnäppchen machen. Wie die Kreditkartenfirmen oder Paypal dies dann aber letztendlich abrechnen steht wieder auf einem anderen Blatt. Schaut es euch mal an. Sehenswert ist es allemal !


Sie k├Ânnen diesen Beitrag kommentieren oder einen Trackback von Ihrer eigenen Webseite setzen.

 
 
 

3 Kommentare zu “Günstiges Logo vom Designer aus dem Netz”

  1. Verena@logoerstellung
    15. April 2009 um 22:03

    Wow, also der Preis kann sich wirklich sehen lassen. Ich muss sagen, dass ich zwar auch schon nicht so gute Erfahrungen mit Logos aus dem Netz gemacht habe, aber ich wage es natürlich immer mal wieder und habe mittlerweile einige wenige gefunden, bei denen ersichtlich ist, dass es sich um Qualität handelt.
    Ich finde es sehr gut, dass es mal wieder solche Wettbewerbe gibt, denn es werden auch immer die Gewinner dargestellt, von denen man dann selber profitieren kann, wenn man eine Webpräsenz hat.

  2. Logodesign
    12. Juni 2009 um 17:09

    Solche Aktionen find ich toll. Weil die ist auch eine Chance für Jung- Designer Ihre Entwürfe auf den Markt zu bringen.

  3. Markus
    1. Februar 2012 um 00:03

    Hi,

    ich habe ein Paar SEO Projekte laufen und habe letztens ein Logo für 5 Euro bei http://www.logo5.de bestellt, das kann man wohl preislich nur toppen, wenn es selbst baut.

    Grüße Markus

Kommentar abgeben: