CeBit-Karten zu verschenken!

Du bist Jung und brauchst das Geld? Fein! Dann spar dir das Eintrittsgeld für die CeBit ! Aufgrund der Tatsache dass die Ausstellerzahlen um fast ein Viertel zurückgegangen sind, scheinen Anreize für den Messebesuch bei den Messeverantwortlichen das Mittel der Wahl zu sein. Sicher nicht verkehrt – man sorgt für positive PR und hat schon im Vorfeld gut gestimmte Besucher. Bei Handelskraft werden Freitickets für die Messe verschenkt. Dabei handelt es sich übrigens um Fachbesucher-Tickets! Erforderlich um an die Karten zu gelangen: Einen Kommentar im Blog hinterlassen. Das sollte wohl jeder hinkriegen… Aber bitte beeilen: Es sind nicht mehr viele Plätze/Karten frei. Viel Glück!


Sie können diesen Beitrag kommentieren oder einen Trackback von Ihrer eigenen Webseite setzen.

 
 
 

3 Kommentare zu “CeBit-Karten zu verschenken!”

  1. meyer-glassl
    28. Februar 2009 um 13:09

    Ich würde mich für eine Cebitkarte freuen,da ich gerne mit den Ausstellern kommuniziere und auch über Ihre Angebote debattiere.

  2. Airkemal
    3. März 2009 um 13:23

    Moin
    Diese CEBIT Freikarte wäre sehr super, vorallem sind für mich dieses Jahr Themen rund um Touch-FLo Screens sehr interessant.

    Und alle Highlights ums Smartphone.
    Was leisten die kleinen Helferlein heute?

    HD-Videobearbeitung? VHS-Kasetten als HD. Wer bietet hier High-End Produkte an…..?

    Dann alles rund um Gaming

    Eigentlich brauche ich Direkt 2 Karten, damit ich meine Frau mitschleppen kann (eine muß doch die Kamera halten, wenn ich mich mit den Stewardessinen abbllichte lasse!) :-) )

    Also vorab einen vielen Dank!

    Gruß
    Kemal aus Delmenhorst

  3. Prinzler, Raik
    3. März 2009 um 15:13

    Hallo Leute !
    Bin Umschüler zum Bürosystemtechniker.
    Möchte mich im Rahmen der Umschulung auf der CBIT informieren.
    Leider ist mann als Schüler immer ein bisschen klamm.
    Gratis Karte wäre sehr hilfreich.

Kommentar abgeben: